HOME
THAILAND SPEZIAL
IMPRESSIONEN
NATIONALHYMNE
GESCHICHTE
CHAKRI-DYNASTIE
RAMA V.
RAMA IX.
BUDDHISMUS
THAI-SINNBILDER
THAI-MYTHOLOGIE
THAI-GEOGRAPHIE
HOLIDAY IN THAILAND
WETTER IN THAILAND
WISSENSWERTES
ALLGEMEINES
EINREISE
SONGKRAN
THAI-FANS
THAI-NEWS
EXCHANGE
ADRESSEN
IMITATIONEN
FORUM
HOLIDAY SPEZIAL
BANKNOTEN
BANKNOTEN-TAUSCH
BANKNOTEN-SHOP
ANTIQUITÄTEN-SHOP
INDOCHINA SPEZIAL
GÄSTEBUCH
FEEDBACK
WEBLOG


Die Chakri-Dynastie ist seit 1782 das Herrscherhaus Thailands und regierte zunächst in einer absoluten Monarchie, seit 1932 in einer konstitutionellen Monarchie. Die Chakri-Dynastie wurde begründet durch den General Phraya Chakri, der als König Rama I. Pra Buddha Yodfa Chulalok als König erwählt wurde, nachdem der bis dahin beherrschende Mann, General Paya Tak ( Taksin ) dem Wahnsinn verfallen war.


Das Symbol der Chakri-Dynastie!Das Symbol der Chakri-Familie dargestellt, ein Diskus( Chakra ) mit dem Tri, den Dreiklingen-schwert.Diese beiden Symbole zusammen stehen für die Könige der Chakri-Dynastie.


Die Könige der Chakri-Dynastie

Die 9 Könige der Chakri-Dynastie!


Thong Duan alias Phaya Chakri – Rama I. der Große (1782–1809)

RAMA I.


Itsara Sunthon alias Phaya Phuttaloetla – Rama II. (1809–1824)

RAMA II.


Chetsadabodin alias Kromkiat alias Phaya Nangklao Chao Ju Hua  – Rama III. (1824–1851)

RAMA III.


Mongkut alias Chao Fa Monkut – Rama IV. (1851–1868)

RAMA IV.


Chulalongkorn alias Pra Chulachomklao – Rama V. der Große (1868–1910)

RAMA V.


Vajiravudh alias Mongkutklao – Rama VI. (1910–1925)

RAMA VI.


Prajadhipok alias Pra Pokklao – Rama VII. (1925–1935)

RAMA VII.


Ananda Mahidol – Rama VIII. (1935–1946)

RAMA VIII.


Bhumibol Adulyadej – Rama IX. der Große (gekrönt 1946)

RAMA IX.

 
Top